Singapur
Da ich mit dem normalen Visum nicht arbeiten darf, musste ich zuerst noch nach Singapur um dort das korrekte Visum zu beantragen. Zuvor benötigte ich jedoch noch einen speziellen Brief von Daimler welcher von der indonesischen Immigrationsbehörde ausgestellt wird. Am Dienstag stellte sich dann heraus, dass ich für diesen Brief zuerst mal ausreisen muss. Daher ging es für mich am Dienstag dann mit dem ersten Flieger nach Singapur. Hier sollte ich lediglich einen Tag bleiben, da alles sehr schnell gehen sollte. Daher Besuchte ich gleich am ersten Tag Marina Bay um noch ein wenig von Singapur mitnehmen zu können.
Marina Bay Sands
Seeblume